Der 15. Sammlerfisch der „Schwarzenbacher Fischflut“ wurde in diesem Jahr von der Künstlerin Angela Hertel gestaltet und trägt den Namen „Das Leben ist bunt“. Die Künstlerin ist gebürtige Schwarzenbacherin und lebt nun in Marktredwitz.

Der Fisch wurde von Porzellan-Design Hösch geformt und produziert.
Ein Fisch im Zeichen dieses besonderen Jahres 2020: Er steht für die gelebte Solidarität in den Corona-Zeiten, die Hilfsbereitschaft und den Zusammenhalt der Menschen – dargestellt durch eine Menschenkette in Form eines Kreises. Eine Taube verkörpere Hoffnung und Zuversicht: „Sie soll uns ermutigen, kraftvoll und zuversichtlich in die Zukunft zu sehen. Ich wählte meine Lieblingsfarbe: bunt! Farbe ist die Freude des Lebens!“

Er kann während der Öffnungszeiten der Ausstellung zum Preis von 25,00 Euro erworben werden. Die Auflage ist, wie immer, auf 100 Stück begrenzt.